Feedback 2. Vorstandssitzung

Feedback 2. Vorstandssitzung

Nachdem wir erstmalig von unserer Vorstandssitzung im Januar eine Zusammenfassung hier online gesetzt haben, wollen wir dies auch nach unserer 2. VoSi tun. Am gestrigen 20.05. hat sich der Vorstand erneut über Zoom zusammengefunden. In den 40 Minuten haben wir sehr gut und diszipliniert die Themen besprochen und einige Entscheidungen getroffen.

Beim Punkt „Auswirkungen durch Corona auf Training und Spielbetrieb“ konnten wir nicht viel selber entscheiden, hier müssen wir uns weiterhin an den Vorgaben der Regierung und in letzter Instanz der Gemeinde Rommerskirchen orientieren.

Das Training kann nach wie vor nicht stattfinden aber es gibt zumindest ein wenig Licht am Horizont, obwohl die neue Corona-Schutzverordnung uns die Rückkehr leider immer noch nicht ermöglicht. Der WTTV hat die Voraussetzungen und Vorgaben hier sehr gut zusammengefasst. Lest es Euch einmal durch! Das Szenario für den Wiedereinstieg leitet sich daher komplett hieraus ab.

Für die Jugendabteilung wollen wir uns im Kreis der Jugendleitung und Übungsleiter in der kommenden Woche einmal digital zusammenfinden und überlegen was wir denn wie machen wollen, wenn es wieder losgeht! Das kommunizieren wir dann über die bekannten Kanäle an die Eltern und Jugendlichen/Kinder.

Mit dem Überbegriff „Vereinsentwicklung“ besprechen wir immer diverse Themen. Was ist seit der letzten VoSi passiert?

Guten Neuigkeiten auch zum Thema Spielkleidung und Merchandise. Das Thema Trainingsanzug nähert sich dem Ende. Wir haben uns mehr oder weniger für ein Modell entschieden. Alle aktiven Vereinsmitglieder werden wir hierzu noch befragen, welche Größe benötigt wird. Natürlich können auch alle anderen erwachsenen Vereinsmitgleider einen Anzug erhalten. Hier kommen wir auf Alle zu. Als Dank für Eure Treue, auch in diesen schwierigen Zeiten, werden wir keinen Eigenanteil verlangen!

Die Jugendlichen u. Kids sollen ebenfalls nicht zu kurz kommen. Für unseren Nachwuchs haben wir uns folgendes überlegt:

  1. Jetzt im Sommer wird es ein neues T-Shirt geben. Dazu kommen wir bald auf die Eltern zu. Farbe noch unklar, Motiv ist entworfen. Lasst Euch überraschen! ;-).
  2. Zum Start der neuen Saison gibt es dann noch einen Hoodie/Kapuzenpullover.
  3. Am Ende des Jahres folgt dann noch ein Weihnachtsgeschenk. Das verraten wir aber natürlich noch nicht.

Alles das werden wir in Kooperation mit der Pulheimer Firma „Made in Pullem“ erstellen und bedrucken lassen. Der Besitzer Peter Mortazavi ist in Rommerskirchen wohl bekannt und hat hier schon Fussball gespielt. Auch die T-Shirts der SG Roki kommen von ihm. Zudem kennt er das Völkchen der Tischtennisspieler sehr gut, denn sowohl sein Vater als auch sein Bruder sind in der Tischtennisabteilung des 1. FC Köln als Spieler und Macher unterwegs.

Was haben wir noch besprochen? Die Jahreshauptversammlung findet noch statt aber wir wollen noch etwas warten und uns dann wieder „live“ und in Farbe treffen. Die rechtlichen Rahmenbedingungen dafür gibt es und dann nutzen wir das auch aus.

Spielbetrieb 2021/22. Viele Gespräche wurden im Vorfeld geführt. Unsere Planung sieht jetzt so aus, dass wir wie folgt an den Start gehen:

  • 1. Herren (BZK)
  • 2. Herren (1. Kreisklasse, Rückzug aus der Kreisliga)
  • 3. Herren (2. Kreisklasse)
  • 4. Herren (3. Kreisklasse)
  • Ob es noch eine 5. Herren gibt überlegen wir noch.
  • Eine Seniorenmannschaft werden wir dieses Jahr nicht melden
  • Die Anzahl der U18 und U15 Teams legen wir noch im Rahmen unseres Termin mit der Jugendleitung fest.

Das war´s. Die nächste Vorstandssitzung findet dann im 2. Halbjahr statt und natürlich gibt es dann auch wieder ein Update.

Hoffen wir mal das wir dann vorher schon wieder alle den Schläger beim Training kreisen durften.

Bleibt gesund und haltet dem TTC die Treue! 🙂

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.