Vorschau 15.11. – 21.11.2021

Vorschau 15.11. – 21.11.2021

Außer der 5. Herren sind diese Woche alle TTC Teams wieder im Einsatz. Am Dienstag gibt es beim Training keine Einschränkungen, da kein Meisterschaftsspiel stattfindet. Dafür ist der Freitag mit einem Spiel der 1. und 3. Herren voll, also nur max. 2 Tische zum Training frei. Parallel findet in der Pausenhalle eine Blutspende vom RK statt.

Für die 1. Herren beginnen die Wochen der Wahrheit. Am Montag direkt Lokalduell bei BW GV. Das Spiel wollten beide Teams verlegen, wäre eigentlich am 1. Spieltag gewesen. Selbst wenn wir wieder halbwegs normal antreten können, wird das eine ganz harte Nuss für uns. Am Freitag dann Heimspiel gegen Jahn MG. Hier zählt nichts anderes als ein Sieg.

Die 2. Herren spielt parallel mit der 1. Herren in Kapellen. Je nachdem wie die 1. Herren auflaufen kann, macht sich das für die Zweite bemerkbar. Unter normalen Umständen sollte es hier Möglichkeiten für einen Sieg geben.

Und auch die 3. Herren spielt parallel mit Erster und Zweiter, auch ein Heimspiel. Hier gilt das gleiche wie für die Zweite. Es hängt alles davon ab wieviel Ersatz die 1. Herren braucht. Normalerweise sind unsere Jungs bei Heimspielen sehr stark. Hoffen wir mal das beste.

Die 4. Herren will mit einem Sieg bei Novesia weiter in der Tabelle nach oben kommen. Da Rafael Dworaczek wieder dabei ist, könnte das durchaus ein realistisches Ziel sein. Noch sind alle Chancen für den 2. Tabellenplatz vorhanden.

Die U18 spielt Samstags in Zons. Wenn man noch weiter nach oben in der Tabelle kommen will muss es einen Sieg geben. Die Chancen dafür sind auf jeden Fall nicht schlecht. Weiter so Jungs! 🙂

Weiterhin gilt: Egal ob Heim oder Auswärts, denkt an die 3G-Regeln!

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.