Spielbericht TTC Kapellen vs. 2. Herren

Spielbericht TTC Kapellen vs. 2. Herren

Unser Mannschaftsführer Atilla Cetin berichtet von der 3:7 Auswärtsniederlage beim TTC Kapellen. Verletzungsbedingt bzw. wegen Ersatzstellung an die 1. Herren fielen sowohl Christoph Zimmermann, Axel Schmitz als auch Mathias Häusler aus. Insofern ist die Niederlage also zu relativieren:

„Durch die unglückliche Aufstellung der Doppel, gingen beide Partien zu Beginn verloren. Lars Redemann / Rafael Dworaczek dabei nach 2:1 Führung noch im 5. Satz.

Jörg Meisenberg gewann anschließend durch eine starke Leistung gegen Andreas Aust 3:1. Atilla Cetin musste 0:3 geschlagen geben, trotz 3x hohen Führungen gegen Fechner in den Sätzen fehlte zum Schluss die nötige Konzentration und das Quäntchen Glück. Unten verlor man beide Einzel, wobei Lars hätte gewinnen können, am Ende knapp 2:3 gegen Bartsch.

Dann kam das sogenannte Spitzenspiel. Direkt im 1. Satz wurde es dem Titel gerecht. 1. Satz 18:16 (!) für Aust. Es folgten weitere Sätze die in der Verlängerung gingen, wobei unser Spieler dann zum Schluss die besseren Nerven hatte und in der Verlängerung 3:2 gewann. Danach wieder eine 5. Satz Niederlage für uns, diesmal Jörg. Lars gewann danach sein Spiel und Rafaels Niederlage ergab dann das 3:7.
Allen in allen wäre ein Unentschieden mit dieser Aufstellung (und 3:1 in den 5-Satz-Spielen für Kapellen) möglich gewesen aber zum Schluss hat Kapellen verdient gewonnen.“

Spielbericht auf click-tt

TTR-Veränderung:
Cetin +1
Meisenberg +8
Redemann -6
Dworaczek -10

Spielübersicht:
Cetin (1)
Meisenberg (1)
Redemann (1)

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.