4. Herren vs. Weckhoven

4. Herren vs. Weckhoven

Am 26.11. hatte unsere 4. Mannschaft die 4. Mannschaft aus Weckhoven zu Gast. Dabei waren die Rollen klar verteilt: Wir wollten als Tabellendritter gegen den Tabellenletzten unbedingt gewinnen, um den Anschluss nach oben halten zu können. Wir spielten mit Sven Müller, Jan Redemann, David Kurth und Dennis Schwarz, der weitere Erfahrungen im Herrenbereich sammeln sollte. Weckhoven spielte mit Simon Veittes, Hans-Jürgen Leusch und Dennis Greifenberg.

Da Weckhoven nur zu dritt spielte, hieß unser einziges Doppel Müller/Redemann. Leider fanden die beiden gegen das Doppel Veittes/Leusch überhaupt nicht ins Spiel und verloren 1:3. Der Start lief also leider nicht wie von uns geplant. Im parallel stattfindenden Einzel hatte David kein Problem mit Greifenberg und gewann 3:0. Sven gewann anschließend gegen Leuscg ebenfalls mit 3:0.

Die nächsten zwei Einzel liefen für uns nicht besonders erfolgreich. Jan war gegen Veittes chancenlos und verlor 0:3, Dennis verlor im Anschluss sehr knapp mit 2:3 gegen Leusch. Schade, hier wäre mehr drin gewesen. Zwischenstand 2:3 aus unserer Sicht.

Jetzt sollten jedoch vier Siege am Stück folgen: Erst gewann Sven gegen Veittes mit 3:1, Dennis gegen Greifenberg mit 3:1, Jan gegen Leusch mit 3:0 und anschließend erneut Sven mit 3:1 gegen Greifenberg. Somit 6:3 für uns. Damit war der Sieg schon einmal sicher. Leider verlor David zum Abschluss in einem äußerst engen Spiel gegen Veittes mit 0:3.

Somit am Ende also 6:4 für uns. Das Ergebnis war dann noch knapper, als wir es uns eigentlich im Vorfeld vorgestellt hatten. Dennoch kann man mit dem Sieg zufrieden sein.

Den Spielbericht findet ihr hier:

https://wttv.click-tt.de/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTTDE.woa/wa/clubMeetingReport?meeting=13164381&championship=Neuss%2FGrevenbroich+21%2F22&club=8382&group=395308

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.