TTC beim 🇧🇪 St├Ądtepokal 2024 🏆

Wie bereits im Vorbericht erw├Ąhnt, hat der TTC in diesem Jahr wieder mit dem Reiseteam beim St├Ądtepokal teilgenommen. Das Turnier fand dieses Jahr in Raeren (🇧🇪) statt.

Bereits am Freitag, reiste das Team um Captain Sven M├╝ller an, um bei der Auslosung der Gruppen dabei zu sein. Ausgelost wurden zwei Gruppen mit jeweils 4 Mannschaften:

Gruppe A: Young Boys Ostbelgien 🇧🇪, TTC Raeren 🇧🇪, TSV Fl├Ârsheim-Dalsheim 🇩🇪, SuS Legden 🇩🇪

Gruppe B: TTC Vanikum 🇩🇪, BV Neus-Weckhoven 🇩🇪, TTC Elsenborn 🇧🇪, LAV Habbelrath-Grefrath 🇩🇪

Anschlie├čend verfolgte man gemeinsam das Spiel der Deutschen Mannschaft bei der EM und genoss das eine oder andere belgische 🍻 Kaltgetr├Ąnk.

Samstag startete dann um 10 Uhr das Turnier. Unser erstes Spiel bestritten wir gegen Habbelrath. Dem ein oder anderen merkte man an, dass der Abend vorher lang und feucht-fr├Âhlich war 🍻😄.

Der Capitano im Einsatz

Dennoch konnten wir uns knapp mit 5:4 durchsetzen. Knapper, aber wichtiger Auftaktsieg. 💪

Gegen Elsenborn, im 2. Spiel, ebenfalls wieder eine knappe Kiste. Dennoch gewannen wir auch dieses Spiel 5:4. Der Kommentar des Turnierleiters: „Vanikum mogele sich mit knappen Siegen durchs Turnier“, wurde von uns mit: ÔÇ×Solange wir am Ende alles 5:4 gewinnen, ist es egalÔÇť gekontert.

Dennoch konnten wir das nicht auf uns sitzen lassen und gewannen das 3. Spiel gegen unsere Freunde aus Weckhoven mit 6:3. 🤩

Somit waren wir also Gruppensieger und standen im Finale. 😮 Dort sollten wir auf die Young Boys treffen. Zuerst wurden allerdings alle (!) anderen Platzierungsspiele ausgetragen. Anschlie├čend stieg unser Finale. Man merkte jedoch allen den langen Tag an, irgendwie war die Luft raus. Leider verloren wir mit 2️⃣:7️⃣

Am Ende steht jedoch ein sehr guter 2. Platz 🥈 f├╝r uns, mit dem wir sehr zufrieden sein k├Ânnen! 😊

Abends gab es dann vom Gastgeber noch eine Abendveranstaltung, bei der es ein kaltes u. warmes Buffet gab sowie die Siegerehrung stattfand.

Die Siegerliste sieht folgenderma├čen aus:

  1. Young Boys
  2. Vanikum
  3. Elsenborn
  4. Fl├Ârsheim-Dalsheim
  5. Habbelrath
  6. Raeren
  7. Weckhoven
  8. Legden

N├Ąchstes Jahr wird das Turnier beim TSV Mindelheim (Unterallg├Ąu, Bayern) stattfinden. Wir sind nat├╝rlich wieder dabei!

St├Ądtepokal 2024 Truppe: Hermann-Josef K├╝mpel, Sven M├╝ller, Jan Frunzke, Stephan Broschinski, Rainer Wei├č, Michael Liedtke, Joshua Bonrad und Dennis Schwarz

Bilanzen der vier Spiele

Doppel:

Michael Liedtke / Dennis Schwarz 2:2
Stephan Broschinski / Hermann-Josef K├╝mpel 0:1
Rainer Wei├č / Hermann-Josef K├╝mpel 2:1
Jan Frunzke / Joshua Bonrad 2:2

Einzel:

Michael 1:3
Dennis 3:1
Jan 3:1
Stephan 3:0
Rainer 0:1
Sven 1:3
Joshua 1:3

An dieser Stelle auch noch einmal herzlichen Dank an unsere Freunde aus Raeren f├╝r die Ausrichtung und Organisation. Es hat uns sehr viel Spa├č gemacht! 😍

Wer Lust auf ein paar Impressionen hat, kann sich hier Fotos von Michael Stephan ansehen!


Beitrag ver├Âffentlicht

in

,

von