🟩 R├╝ckblick KW 38/2023 ⬜️

🏓 Gute Ausbeute diese Woche: 2 Siege und 2 Unentschieden f├╝r die TTC-Teams. So kann es doch weitergehen. 😎

Herren Teams

Unsere 1️⃣. Mannschaft (1. Bezirksliga Gruppe 3) trat zum Spitzenspiel (wir Tabellenf├╝hrer) beim TTS SW Elsen (Platz 3) an. Bei uns erstmals Christoph Zimmermann mit dabei. F├╝r Ralf Karrasch spielte Jan Frunzke. Elsen musste auf seinen Spitzenspieler Marvin Sonnabend und den verletzten Alexander Schiffer verzichten.

Aus den Doppeln gingen wir mit einer F├╝hrung. Sehr starke Leistung von Marco Seiffert / Rainer Koltermann gegen das 1er Doppel. J├Ârg Jacobs / Thomas Elstner wurschtelten sich irgendwie durch und gewannen 3:2. Christoph und Jan holten ein 0:2 auf aber verloren dann im 5. Satz.

Danach ging Elsen in Front. Marco unterlag knapp aber verdient gegen Heinzi Vos. J├Ârg ├╝berraschend ebenfalls 2:3 gegen Markus Vos und Rainer hatte gegen Linnartz keine Chance. Danach dreht sich das Spiel aber wieder weil Thomas gut gegen Pedro Gonzales spielte. Und auch im unteren Paarkreuz gewann zuerst Jan 3:1 gegen Dai und mit dem gleichen Resultat auch Christoph gegen Sebastian Vos. Somit 5:4 f├╝r Vanikum.

Unser oberes Paarkreuz wurde dann st├Ąrker: J├Ârg gute Leistung beim 3:0. Marco knapp aber auch verdient 3:0. Auch Thomas musste im Anschluss die heutige St├Ąrke von Linnartz anerkennen aber Rainer holte einen Punkt, auch wenn es etwas gl├╝cklich war. Christoph konnte zum Ende Dai bedingt durch Trainingsr├╝ckstand nichts entgegen setzen. Den Schlusspunkt markierte dann Jan mit einem Arbeitssieg. Somit gewannen wir 9:6 in Elsen und damit 3. Spiel und 3. Sieg = Platz an der Sonne! 🔆


Das Spiel der 2️⃣. Mannschaft (2. Bezirksliga Gruppe 3) war ein echter Krimi. Soviel schon mal vorab. Unsere St├Ąrke, die Doppel, wurde zu Beginn direkt ausgespielt. Mathias H├Ąusler / Atilla Cetin wie gehabt mit einem Sieg, war aber sehr knapp. Toll das Wolfgang R├Âder-Beyer / Jan Frunzke sich ebenfalls zum Punktegaranten entwickeln, super Spiel und 3:0. Nur Axel Schmitz, den wir die Woche ├╝ber nachgemeldet hatten, und Dennis Schwarz hatten keine Chance. Danach kam erstmal nix mehr. Im oberen PK dominierten die Brunn-Br├╝der gegen Mathias und Wolfgang und auch in der Mitte musste die ├ťberlegenheit von Kelzenberg anerkannt werden. Hier verlor aber Jan letztendlich knapp gegen Buntenbroich. Das Kelzenberg nicht fr├╝hzeitig in Feierlaune kam, lag an R├╝ckkehrer Axel und Nachwuchsspieler Dennis. Beide gewannen in engen Spielen und sorgten somit daf├╝r das der TTC II nur 4:5 zur Pause zur├╝cklag.

Dann verlor Mathias gegen Kelzenbergs Spitzenspieler Elmar Brunn aber Wolfgang fightete sich zu einem Sieg. In der Mitte erneut zwei Niederlagen und somit lag unsere Zweitvertretung mit 5:8 zur├╝ck. Jetzt sollte aber wieder die Vanikumer St├Ąrke in Person von Axel und Dennis kommen. Beide mit verdienten Siegen und Dennis f├╝r sein Alter schon sehr abgekl├Ąrt. Somit nur noch 7:8 und unsere Hoffnung ruhten auf Mathias/Atilla im Schlussdoppel. Was soll man sagen? Sie gewannen auch im 3. Spiel in Folge das letzte Spiel und bauten ihre Bilanz auf 6:0 aus und sicherten den „Gr├╝n-Weissen“ damit den nicht eingeplanten Punkt zum 8:8 gegen Kelzenberg.

Unsere 5️⃣. Mannschaft (4. Bezirksklasse Gruppe 4) spielte bei TTV Zons III. Erstmals konnte auch Christian Schwesig eingesetzt werden und trotz Trainingsr├╝cktand holte er immerhin ein Einzel. Die weiteren Punkt beim 5:5 kamen durch das Doppel K├Ânigstein / Oezbasi, dazu H├╝seyin auch nochmal im Einzel und doppelt durch den wieder erstarkten Marcel Bollrath. Auf geht┬┤s Jungs. Da ist noch mehr drin.💪

Jugend

Nach der unerwarteten Niederlage am letzten Spieltag, war die J1️⃣9️⃣ diesmal erfolgreicher. Am ungeliebten Sonntagmorgen ging es zum renomierten ASV Einigkeit S├╝chteln nach Viersen. Die Gastgeber boten nur drei Spieler auf. Wir mit voller Kapelle (Dennis, Joshua, Justus und Charlotte). Joshua / Justus holten das Doppel und einen (Joshua) bzw. zwei (Justus) Punkte. Den Rest? Na klar, auf Dennis war verlass. Also 7:3 gewonnen. Vllt. geht ja doch noch was in Richtung Meisterschaft?


Beitrag ver├Âffentlicht

in

, ,

von