🟩 R├╝ckblick KW 09/2024 ⬜️

🏓 Na das war ja mal eine erfolgreiche Woche f├╝r die Vanikumer Teams. Alle Herrenspiele (Spiel der 2. Herren wurde verlegt) konnten siegreich absolviert werden und auch die J19 holte den wichtigen Sieg im Spitzenspiel.

Herren Teams

Das es bei der 1️⃣. Mannschaft (1. Bezirksliga Gr. 3) schwer werden w├╝rde, war nach dem Hinspiel (9:7) klar. Die G├Ąste traten komplett an, wir f├╝r Ralf Karrasch / Christoph Zimmermann mit Jan Frunzke / Dennis Schwarz. Leider war es dann auch f├╝r uns so wie erwartet. Wir gerieten sofort in R├╝ckstand. Marco Seiffert / Rainer Koltermann, wahrscheinlich die schlechteste Saisonleistung und folgerichtig, verdient verloren. J├Ârg Jacobs / Thomas Elstner daf├╝r klarem Sieg. Jan und Dennis hatten gerade zu Beginn Chancen aber am Ende auch verdienter Sieg f├╝r den Giesenkirchen, die somit 2:1 in F├╝hrung gingen.

Im oberen Paarkreuz konnte Marco ├╝berraschend 2:0 nach S├Ątzen gegen den #1er in F├╝hrung gehen aber es gelang ihm nicht den Sieg ├╝ber die Ziellinie zu bringen. J├Ârg schn├Ârkellos, 3:0! Thomas kam zum Ende immer besser ins Spiel und gewann verdient 3:1. Auch Rainer musste etwas ackern aber auch hier nachher souver├Ąn 3:1. Jetzt war es am unteren Paarkreuz, in welche Richtung das Spiel gehen sollte. Und es sollte in die richtige Richtung gehen! Jan konnte die Hinspielniederlage in einem wirklich engen Duell, nach 1:2 Satzr├╝ckstand, wett machen. Und Youngster Dennis holte ebenfalls einen 3:2 Sieg. Dadurch gingen wir 6:3 in F├╝hrung.

Als dann J├Ârg abermals seine Dominanz in der Liga demonstrierte, h├Ątte es eigentlich schnell gehen k├Ânnen aber Marco zeigte sich heute nicht von der besten Seite und verlor erneut 2:3. Auf das mittlere Paarkreuz war aber wie immer Verlass und so holten Thomas und Rainer durch zwei klare 3:0 Erfolge den 9:4 Heimerfolg!


Die Jungs von der4️⃣. Mannschaft (3. Bezirksklasse Gr. 6) konnten wieder auf Spitzenmann Stephan Hoffmann zur├╝ckgreifen. Daf├╝r musste Stephan L├╝ttel beruflich kurzfristig passen aber Hermann-Josef K├╝mpel stellte sich trotz Verletzung in den Dienst der Mannschaft, sch├Âne Sache!

Die Doppel waren ein harter Fight, gingen aber gl├╝cklicherweise an Vanikum. Danach rollte die TTC-Maschine weiter und immer dann wenn es eng wurde, war Fortuna eine Rommerskirchenerin. Stephan 2x knapp in f├╝nf S├Ątzen aber nach der gesundheitlichen Pause ist das egal und letztendlich eine super Leistung. Team-Captain Jan mit derzeit starker Form, ebenfalls 2:0 Bilanz. Im unteren Paarkreuz holten David Kurth und HJ im 1. Spiel einen Sieg und in ihrer zweiten Partie gingen die Spiele nach Dormagen, deshalb am Ende 8:2 Heimerfolg!


Die 5️⃣. Mannschaft (4. Bezirksklasse Gr. 4) gewann zu Hause 7:3 gegen Bedburdyck IV. Ein hart umk├Ąmpftes Spiel, in dem Robin K├Ânigstein nach mehr als 12 Jahren mit drei gewonnenen Einzeln ein erfolgreiches Comeback feiern konnte. Nach einer 3:0 F├╝hrung kam Bedburdyck mit zwei gewonnenen Einzeln nochmal heran, ehe Roben mit dem 4:2 die Weiche auf Sieg stellen konnte. Bis auf Mannschaftsf├╝hrer Norbert K├Ânigstein, aktuell in einer Formkriese, konnten wir die folgenden Einzel f├╝r uns entscheiden. Mit diesem Sieg haben wir zumindest aktuell den 3. Tabellenplatz erobern k├Ânnen. Ein Novum: Beim TTC spielten mit Norbert und Robin sowie Peter und Joshua jeweils Vater und Sohn. Ob es das schon mal beim TTC gab… 🤓

Norbert K├Ânigstein (Mannschaftsf├╝hrer)

Jugend Teams

Die J1️⃣9️⃣ (2. Bezirksliga Gr. 2) ging am Sonntagmorgen als Tabellenf├╝hrer gegen den Verfolger aus Kaarst an die Tische. Das Doppel konnten Dennis / Joshua siegreich gestalten. Im Anschluss dann eine knappe Niederlage von Charlotte, das h├Ątte auch andersrum ausgehen k├Ânnen. Dennis na klar, 3:0. Parallel lieferte sich Joshua einen ausgeglichenen Kampf gegen den 1er von Kaarst. Er ging 2:0 in F├╝hrung, im 3. Satz 8:5 F├╝hrung und zu 8 verloren! 4. Satz ebenfalls Chancen nicht genutzt und im 5. Satz war es dann richtig spannend. In der Verl├Ąngerung verloren. Dennoch macht Joshua immer weiter Fortschritte. Weiter so! Es folgten zwei deutliche Siege von abermals Dennis und Joshua zum wichtigen 4:2. Anschlie├čend zwei Niederlagen von Charlotte aber auch der 2. Einzelerfolg von Joshua, der dieses Mal den 5-Satz-Krimi gewann. Dennis am Ende mit einem dritten Erfolg und somit 6:4 f├╝r den TTC!


Beitrag ver├Âffentlicht

in

, ,

von

Schlagw├Ârter: